• A-C6-Chambord.jpg
  • B-aareschlucht.jpg
  • fotometlogo3.jpg
  • zwitserland.jpg

Unser C6: Wieso eine vernünftige Wahl?

Die These dass Citroën C6 fahren mit "Life Style" zu tun hat können wir nur unterschreiben. An dieser Wahl liegt ja kaum eine vernünftige Entscheidung zu Grunde.

Ich, René, habe schon viele Citroëns gehabt, und wenn ich Nicole kennengelernt habe, ist diese Tradition von uns beiden weitergeführt worden.

Mehrere Cx und Xm, unterschiedliche Xantia und BX, ZX und AX, und sogar C15 und Berlingo, es war alles da in den 25 Jahren unseres Zusammenseins. 

Unser Hochzeitsauto war unseren eigenen XM und die Begleitfahrzeuge waren alle BX und der C15 von Nicole!

Wie verrückt kann man mit einer Marke sein.... Bis wir feststellen müssten dass man einen Citroën (aber auch ein Renault oder Peugeot) manchmal zwei mal kaufen kann, wegen den hohen Reparatur- und Wartungskosten. 

Das hat dazu geführt dass wir die nächste 10 Jahre Jaguar, Mercedes und Audi gefaher haben. 

Wenn dann aber die Produktion des Vel Satis zu Ende ging hat Nicole dann noch einer gekauft. Das war ein schönes und unerwartet ach ein sehr zuverlässiges Auto. 

Dann, während eines Sturms in Januar wenn Nicole unterwegs war, ist einen Baum auf der Stasse gesturtz die Nicole nicht mehr entweichen konnte, sie ist voll darauf gefahren und das bedeutete das Ende ihrer grosse Liebe

Aber da war noch so einer non-konformistische  Franzose der nich mehr produziert wurde, und die Marke war dazu noch meine alte Liebe, Citroën! Der C6. Obwohl wir Zweifel hatten haben wir doch einer gekauft, aber daneben der Audi A6 behalten.

Nach einem Monat musste ein defekter Turbolader ersetzt werden und auch die Reifen. Nach zwei Monate war es dann die Hydraulische Steuereinheit des Getriebes. Dann wurden noch noch einige andere Sachen repariert, wie eine delaminierte hintere Scheibe und die LED beleuchtung in den Türen.

Wir sind dann zu unserem Haus in Portugal gefahren und wieder zurück, völlig Problemlos und haben jede einzelne KM das wohltuende Komfort unseres C6 geniessen können!

Wenn dann weitere Störungen und Elend ausgeblieben sind haben wir der Audi verkauft und stattdessen uns einen Berlingo für unsere Hunde zugelegt.

Mittlerweile sind wir wieder Vollblut Citroënisten und freuen uns immer wieder über Komplimente und die eifersüchtige Blicke von anderen Fahrern.

Und weil bei uns fast nichts normal oder durchschnittlich ist, haben wir wirklich das Gefühl mit dem C6 die für uns einzige richtige Wahl getroffen zu haben, und damit haben wir denke ich mal, schon einiges gemein mit den anderen C6 "Freaks", wie ich die gerne nenne!

Drucken E-Mail

Login Form de

Anmeldung ist nur für unsere Blog Autoren. So können Blogs direkt auf dieser Seite eingetragen werden
Willst du auch Blogger werden? Du kannst dich hier registrieren und du bekommst ein Email mit allen Daten und eine Gebrauchsanleitung.

Du bist hier

Language (2)

Search (2)